Logo
Kontaktieren Mail Telefon
thomas.eckerle@igl-net.de

0171 55 33 848

Nicht immer ist Hochbegabung der Grund – alle Kinder in Schwierigkeiten brauchen Hilfe

Hochbegabtes Mädchen in Krise

Ob zurückgezogen …

Hochbegabtes Kind ind Opposition

… oder tatkräftig

Beratungsgespräch 1

… Kinder reagieren, wenn ihre Umgebung nicht zu ihnen passt. Passungsprobleme müssen identifiziert und bearbeitet werden.

 

 

 

 

Die Institutsräume in Babenhausen

Babenhausen liegt zwischen der B26 und der B45 nahe der A3. Der Ortsteil Harreshausen ist eine grüne Wohnsiedlung, ohne Parkplatzprobleme.  Die Institutsräume befinden sich im Parterre und sind über einen separaten Eingang vom großen Parkplatz aus erreichbar. Die Bilder zeigen Ihnen den Weg.

Tests und Beratungsgespräche finden in der Regel in dem lichtdurchfluteten großzügigen Seminarraum statt (s. Bild des großen Seminarraumes). Eltern können, wenn sie möchten, im gleichen Raum bleiben; sie können aber auch in einem der Nebenräume (s. Bild des Beratungsraumes) oder – bei entsprechenden Außentemperaturen – auf der großen Terrasse Platz nehmen . Für Geschwister gibt es Spielmöglichkeiten.

Anfahrt, letztes Haus in einer Sackgasse Anfahrtsansicht Babenhausen: Der Wohnflügel, das letzte Haus an einem Wendehammer
Vom kleinen Parkplatz zum Gartentor am Haus vorbei zum Parkplatz (dem schwarzen Pfeil nach), Auto abstellen und durch das Gartentor in die Institutsräume
Foto 7 Blick aus dem großen Seminarraum auf den Garten
Besprechungsraum Besprechungsraum
Leitung des IGL: Dipl.-Psych. Thomas Eckerle Dipl.-Psych. Thomas Eckerle, Leiter des Instituts für Leistungsentwicklung, Partner im BZH Beratungszentrum Hessen
Partnerin im Gemeinnützigen Beratungszentrum Hessen: Dipl.-Päd. Rotraut Engelhardt Dipl.-Päd. Rotraut Engelhardt, Leiterin der Pädagogischen Praxis Clever & Co, Partnerin im BZH Beratungszentrum Hessen