Logo
Kontaktieren Mail Telefon
thomas.eckerle@igl-net.de

0171 55 33 848

 Der „Club der Mitredner“

Der „Club der Mitredner“ hat sich am 28. April zum vierten Mal getroffen. Wir haben darüber debattiert, ob eine bestimmte Form von türkischen Schulen eingerichtet werden sollte. Dabei ging es um die Frage, wie Ungerechtigkeit gegenüber Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund vermieden und insbesondere die Einübung in die deutsche Sprache besser gefördert werden könnte. Insofern waren „türkische“ Schulen nur ein Beispiel für Schulen, die Kinder mit Migrationshintergrund unterstützen sollen. Die Debattierer haben sich gegen eine Sonderung der türkischen Schüler ausgesprochen und kreative Vorschläge entwickelt, wie innerhalb der bestehenden Schulen die Förderung für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler besser ausgebaut werden könnte.

Wir halten Kontakt zum Studentischen Debattierclub „Goethes Faust“. Bei unseren ersten Besuch durften wir direkt in die Debatte mit einsteigen – für unsere Arbeit ein spannender Impuls.

 

Achtung, dieser Termin (26.5.) fällt aus!

Hier die Themen für die nächste Sitzung: 26. Mai (weiterer Termin 23. Juni) 

Das Parlament möge beschließen:

Facebook muss sich dazu verpflichten, rechtswidrige Kommentare oder Fake News innerhalb von 24 Stunden zu löschen. Anderenfalls drohen hohe Strafen.      

Bußgelder sollen am Einkommen bemessen werden.

Am Anfang des Treffens wird ein Thema ausgewählt und die Debattierer losen, ob sie die Pro- oder der Contra-Seite vertreten werden.

 Der nächste Debattierclub findet statt am

Samstag, 26. Mai um 10.30 Uhr im Haus Dornbusch, Raum 1.

Neue Teilnehmer melden sich bitte per Mail an unter hochbegabtenhilfe@igl-net.de ! Die Teilnahme ist kostenlos. Jeder, der oder die Lust hat und zwischen 12 und 16 Jahre alt ist, ist willkommen.

Und hier ein Link zu einer Debatte von Jugendlichen zum Thema „Soll für Minderjährige der Besuch von Laser-Tag-Arenen verboten werden?“